Meldungen aus dem Pius

Meldungen aus dem Pius-Hospital Oldenburg, Aktuelles aus dem Pius-Hospital Oldenburg

Verkürzte Ausbildung in der Pflege

Verkürzte Ausbildung in der Pflege
9. September 2019

Zum 1. Dezember ist es im Pius-Hospital letztmalig möglich bei entsprechender Vorerfahrung eine verkürzte zweijährige Ausbildung zu beginnen, bevor im kommenden Jahr die generalistische Pflegeausbildung eingeführt wird. Mit dem Konzept, das das Pius-Hospital gemeinsam mit dem Landes-Caritasverband für Oldenburg e.V. ins Leben gerufen hat, erhalten engagierte Pflegemitarbeiter die Chance, mehr Verantwortung in ihrem Bereich zu übernehmen und ihre Aufstiegschancen zu verbessern. Wer sich hierfür bewerben möchte, kann sich bei Birgit Burkhardt unter 0441/229-1200 oder birgit [todd] burkhardtatpius-hospital [todd] de melden.

Nominiert für "Deutschlands beste Klinikwebsite"

Nominiert für "Deutschlands beste Klinikwebsite"
22. August 2019

Informationen leicht verständlich und gut auffindbar zu machen – für Patienten, Angehörige, Zuweiser oder Bewerber, für Jung und Alt – das ist das Ziel unserer Pius-Krankenhaus-Website.

Doch was genau prüft ein Patient auf der Webseite einer Klinik? Was interessiert die Zuweiser und welche Inhalte sind für Besucher wichtig? Antworten auf diese Fragen liefert das Wissenschaftsprojekt "Deutschlands Beste Klinik-Website", an dem das Pius-Hospital im Rahmen einer Ausschreibung teilnimmt und nun zu den Nominierten zählt.

Pius-Hospital ist Top-Universitätsklinik

Pius-Hospital ist Top-Universitätsklinik
1. Juli 2019

Zum zweiten Mal hat das F.A.Z.-Institut – dieses Mal gemeinsam mit dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung aus Hamburg – Daten zu den über 2.200 stationären Einrichtungen in Deutschland untersucht und 400 Kliniken mit einer Auszeichnung als eines der besten Krankenhäuser in Deutschland bedacht. Neu ist ein Ranking von Universitätskliniken. Im gesamtdeutschen Vergleich schafft es das Pius-Hospital unter den 13 genannten auf Anhieb auf Platz sieben.

Focus-Ärzteliste 2019: Vier Experten aus dem Pius-Hospital

Focus-Ärzteliste 2019: Vier Experten aus dem Pius-Hospital
13. Juni 2019

Die fachliche Kompetenz des Arztes und ein vertrauensvolles Verhältnis sind entscheidende Faktoren für den Behandlungserfolg. Um Patienten die Suche nach für sie geeigneten Ärzte und Experten zu erleichtern, veröffentlicht das Magazin FOCUS-Gesundheit einmal im Jahr eine aktuelle Empfehlungsliste der sogenannten Top-Ärzte in Deutschland. Diese umfasst 2019 3600 Mediziner für 93 Erkrankungen und Fachgebiete von Allergie über Herz bis Zahnmedizin. In der aktuellen Liste werden auch vier Ärzte des Pius-Hospitals aufgeführt: Für den Bereich Hernienchirurgie Priv.-Doz. Dr. med Dirk Weyhe, Direktor der Universitätsklinik für Viszeralchirurgie, für den Bereich Lungenkrebs Prof. Dr. med. Frank Griesinger, Direktor der Universitätsklinik für Innere Medizin — Onkologie, für den Bereich Gynäkologische Operationen Prof. Dr. Dr. med.

Letzte Aktualisierung: 05.06.2020