Willkommen im Pius-Hospital Oldenburg!

Mit sechs Universitätskliniken, zehn Kliniken, Instituten und Fachabteilungen sowie über 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Pius-Hospital Oldenburg das größte katholische Krankenhaus im Nordwesten Deutschlands. Als Teil des Medizinischen Campus der Universität Oldenburg setzen sich im Pius-Hospital hochspezialisierte Expertinnen und Experten mit modernster technischer Ausstattung für die medizinische und die pflegerische Betreuung der jährlich circa 61.500 Patientinnen und Patienten ein. Gemeinsam mit vielen Gesundheitspartnern der Region zielen wir darauf ab, Synergien zu schaffen und Ressourcen zu bündeln. Als Arbeitgeber legen wir großen Wert auf ein kollegiales Miteinander, das auch im Sinne einer optimalen Patientenversorgung von Wertschätzung und gegenseitigem Respekt geprägt ist.

Aktuelles

Kraft und Ausstrahlung – Arbeiten von Bildhauer Wolfgang Binding im Pius-Hospital
15. Januar 2019

Bis zum 14. März 2019 werden in Zusammenarbeit mit der Oldenburger Galerie Kunstück Bronzeplastiken und Zeichnungen des Bildhauers Wolfgang Binding in den Vitrinen des Pius-Foyers präsentiert.

Arbeiten im Pius

Arbeiten im Pius - Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote und weitere Informationen

Sie möchten in einem modernen und innovativen Krankenhaus mit überregionaler Bedeutung arbeiten?
 

Cafeteria im Atrium

Cafeteria – Genuss unter der Glaskuppel

Genuss unter der Glaskuppel

Die Cafeteria im Atrium bietet jeden Tag frisch zubereitete Speisen an. Das Mittags-Angebot wechselt täglich und kann nach Belieben kombiniert werden. Mit einem Frühstücksbüfett, Kaffee- und Kuchenangebot sowie weiteren warmen Gerichten ab 16.00 Uhr, Snacks, Süßspeisen und Obst ist für das leibliche Wohl im Pius-Hospital gesorgt.

Ihr Aufenthalt im Pius-Hospital

Ihr Aufenthalt im Pius-Hospital

Wir kümmern uns!

Im Pius-Hospital kümmern sich hoch qualifizierte Ärzte, Mitarbeiter der Pflege sowie viele weitere um das Wohl der Patientinnen und Patienten – Tag und Nacht. Ihr Wissen und ihre Erfahrung setzen sie auch dafür ein, den Aufenthalt für Patienten, Angehörige und Besucher so angenehm wie möglich zu gestalten.

 

Pressemitteilungen

Stabwechsel in der Klinik für Anästhesie und interdisziplinäre Intensivmedizin im Pius-Hospital (v.l.n.r.): Dr. Josef Lange (Vorsitzender Verwaltungsrat), Elisabeth Sandbrink (Geschäftsführerin), Dr. Joachim Gödeke (neuer Klinikdirektor), Dr. Rolf Schaper (scheidender Klinikdirektor).

16. Januar 2019

Dr. med. Joachim Gödeke trat zum 1. Januar sein Amt als neuer Direktor der Klinik für Anästhesie und interdisziplinäre Intensivmedizin im Pius-Hospital an. Er folgt auf Dr. med. Rolf Schaper, der in den Ruhestand geht.