Karriere bei uns

Warum das Pius-Hospital Oldenburg ein besonderer Arbeitgeber ist

Mit zehn Fachkliniken – darunter sechs Universitätskliniken – , Instituten und diversen Fachabteilungen und Zentren bietet das Pius-Hospital Oldenburg ein breites und vor allem spezialisiertes Tätigkeitsspektrum – ob in den ärztlichen und pflegerischen oder den zahlreichen anderen Berufszweigen. Im Pius-Hospital tragen alle 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum  Gesamterfolg unserer Arbeit bei und ermöglichen so eine medizinische Spitzenversorgung für die gesamte Weser-Ems-Region. Eine wichtige Voraussetzung, um diese Leistung zu erbringen, ist unser persönliches Miteinander und ein Arbeitsklima, das von Respekt, Wertschätzung und Vertrauen geprägt ist. Wir denken und arbeiten interdisziplinär und berufsübergreifend. Dabei entwickeln wir uns und unsere Strukturen ständig weiter, investieren in die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie in unsere bauliche und medizinische Infrastruktur. So gewährleisten wir die optimale und nachhaltige Versorgung unserer Patientinnen und Patienten und bieten einen attraktiven Arbeitsplatz für unsere Mitarbeiter und all jene, die es gerne werden möchten.

Was Sie von uns erwarten dürfen

Pius-Hospital ein besonderer Arbeitgeber, Karriere im Pius-Hospital Oldenburg, Arbeiten im Pius-Hospital

Wir geben Ihnen Raum und Zeit zum Ankommen. Im Rahmen unserer Pius-Start-Tage ermöglichen wir Ihnen einen optimalen Start in unserem Haus, bei dem Sie nicht nur Ihre neuen Kolleginnen und Kollegen kennenlernen, sondern auch mit allem versorgt werden, was für Ihren Beginn bei uns wichtig ist. Erste Schulungen vermitteln Ihnen das erforderliche Know-how und Mentoren in Ihren Kliniken und Abteilungen, die Sie in den ersten Wochen im Einsatzbereich begleiten, sind Ihre ersten Ansprechpartner bei allen Fragestellungen.

Uns liegt Ihre Weiterbildung und -qualifizierung sehr am Herzen. Sofern für die eigene Tätigkeit, bzw. für die langfristige Perspektive im Pius-Hospital oder in einem übergeordneten Kontext wichtig und sinnvoll, übernimmt das Pius-Hospital die Weiterbildungskosten (z. B. Fachweiterbildung Anästhesie & Intensiv für Pflegekräfte). Durch laufende Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wir nachhaltig in der Lage, allen Patientinnen und Patienten eine hohe Therapie- und Pflegequalität zu bieten. Dies stellen wir mit einem breiten innerbetrieblichen Fortbildungsangebot sicher. Neben der fachlichen Weiterqualifizierung wird so die interdisziplinäre Zusammenarbeit gestärkt, die innerbetrieblichen Kontakte führen zu einem besseren Verständnis untereinander und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren fachlich und persönlich von jeder Weiterbildungsmaßnahme.

Insbesondere bei Fragen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder in Bezug auf die Pflege von Angehörigen unterstützt uns die AWO Weser-Ems. Dies kann die Suche nach einem Kita-Platz, einer Tagesmutter, Ferienbetreuung Ihrer Kinder oder die Beantragung einer Pflegestufe sein. Der Beratungsservice ist für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenlos.

Mit individuellen Arbeitszeit- und Schichtmodellen sowie 30 Tagen Urlaub möchten wir Ihnen eine gute Planbarkeit Ihrer Arbeits- sowie Freizeit ermöglichen.

Kolleginnen und Kollegen, die sich in persönlichen Krisen oder besonderen Belastungssituationen befinden, haben bei uns die Möglichkeit, sich durch verschiedene Ansprechpartner im Hause beraten zu lassen, etwa durch den  psychoonkologischen Dienst, den sozialen Dienst, die Seelsorge, die Betriebsärztin oder die Fachkraft für Arbeitssicherheit. Bei Themen rund um das eigene Arbeitsverhältnis stehen Ihnen die Kollegen der Mitarbeitervertretung mit Rat und Tat zur Seite.

Außerdem bietet unser „Kollegen für Kollegen – Teilhabefonds Pius-Hospital Oldenburg e. V.“ Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter in finanziellen oder anderen Notlagen schnell und unbürokratisch Unterstützung an.

Wir stehen unseren Mitarbeitern in allen Fragen rund um ihre Gesundheit zur Seite und unterstützen Sie z.B. durch ergonomische Arbeitsplätze, Grippeschutzimpfungen oder Bildschirmarbeitsbrillen. Die Pius-Sport-AG gibt allen Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit, an den vielfältigen (und auch saisonal unterschiedlichen) Angeboten unserer Sport-AG teilzunehmen. Über den Anbieter „Business Bike“ können alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter E-Bikes ihrer Wahl kostengünstig leasen. Die Abwicklung erfolgt bequem über die monatliche Gehaltsabrechnung und zum Vertragsende ist es möglich, das genutzte Bike zu günstigen Konditionen zu kaufen. Über 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen diese Möglichkeit bereits.

Mit einer Mitgliedschaft bei „Hansefit“ oder „Qualitrain“ können Sie eine Vielzahl von verschiedenen Fitness-/Sportstudios, Wellnessangeboten, Schwimmbädern, etc. bundesweit vergünstigt nutzen. Die Preise sind gestaffelt nach einem entsprechenden Leistungsangebot und auch hier ist eine einfache Abwicklung über die Gehaltsabrechnung gewährleistet.

Wir bieten unseren Mitarbeitern Zusatzleistungen zu Ihrer Vergütung, wie z. B. geförderte Altersvorsorge über die KZVK (katholische Zusatzversorgungskasse), Kinderzuschläge oder vermögenswirksame Leistungen und möchten Ihnen so ein attraktives Vergütungspaket schnüren.

Im Pius-Hospital leben wir eine offene, an christlichen Werten orientierte Kultur des Miteinanders. Unser Anspruch ist gemäß unseres Leitbildes zu handeln, respektvoll miteinander umzugehen und Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Das gelingt auch deswegen so gut, weil es verbindliche, auf Respekt und Würde jedes Einzelnen beruhende Leitgedanken und Führungsgrundsätze gibt. Die vielen positiven Rückmeldungen bestärken uns darin: Das ganze Haus kümmert sich – sowohl um seine Patienten als auch um die Menschen, die darin arbeiten.  

Frisch gestärkt 
Individuell kombinierbare Mittagesgerichte, Frühstücksbüfett, Salatbar, Kaffee, Kuchen, Snacks und Grillecke: Das Essen in unserer Cafeteria wird immer frisch und vor Ort zubereitet und begeistert seit vielen Jahren auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich hier zum Mitarbeitertarif kulinarisch rundum versorgen können.

Bücherei
Unsere hauseigene Bücherei steht auch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern offen und bietet Ihnen mit Bedacht ausgewählten Lese- und Hörstoff.

Letzte Aktualisierung: 21.10.2019