Veranstaltungen

Im Pius-­Hospital Oldenburg finden laufend Veranstaltungen sowie Fort- und Weiterbildungen statt, zu denen wir Patienten, Angehörige, interessierte Besucher, Ärzte klinisches Fachpersonal und unsere Mitarbeiter herzlich einladen.

Veranstaltungen im Pius-­Hospital Oldenburg, Fort- und Weiterbildungen im Pius-­Hospital Oldenburg, Veranstaltungen für Patienten, Angehörige interessierte Besucher

September 2019

intern

Mobilität erhalten und fördern

02. September 2019 - 08.30 bis 16.15
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Inhalte der Fortbildung:
- Einschätzung von Risikofaktoren für Immobilität (Assessment)
- Planung und Anleitung zur Erhaltung und Förderung der Mobilität bei Betroffenen
- Maßnahmen zum Mobilitätserhalt und zur Förderung (fundiert auf der Grundlage pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse und pflegepraktischer Erfahrungen)
- Erfahrungen im bewegten Tun
Kosten: 80,- Euro

Zielgruppe: Professionell Pflegende in der stationären, teilstationären und ambulanten Versorgung
Referenten/Innen:

Sabine Kretschmar B.A.

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
IBF-Administration / Frau Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail ibfatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 8 Fortbildungspunkte Pflegende
intern

Aus Fehlern lernen - Fallbesprechungen und Ursachenanalysen

03. September 2019 - 14.30 bis 16.30
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Fehler sind ein wichtiger Hebel, die Patientensicherheit nachhaltig zu verbessern. Das Zusammenarbeiten vieler Menschen in komplexen Systemen, hohe Arbeitsbelastungen und das notwendige Fällen schneller Entscheidungen in Krisensituationen sind beispielhafte Risikokonstellationen, die für Gesundheitsberufe charakteristisch sind.

Inhalte der Fortbildung:
- Was ist ein vermeidbares unerwünschtes Ereignis?
- Erstellung einer Risiko-Fehler-Analyse
- Darstellung von Fallbeispielen
Kosten: 30,- Euro   

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte, professionell Pflegende und klinisches Fachpersonal
Referenten/Innen:

Sabine Kretschmar B.A. und
Jörn Seffel, Fachkrankenpfleger für Intensiv- und Anästhesiepflege

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
IBF-Administration / Frau Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail ibfatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 2 Fortbildungspunkte Pflegende
intern

Resilienz-Seminar: Der kompetente Umgang mit Belastungen

09. September 2019 - 09.00 bis 16.30
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

In einer Gesellschaft, deren Alltag uns fast permanent überfordert, ist Resilienz eine nahezu überlebenswichtige und uns gesunderhaltende Fähigkeit.
Inhalte der Fortbildung:
- Was beinhaltet Resilienz?
- Bedeutung der Resilienz für Arbeit, Familie und die Work-Life-Balance
- Die Kunst der Stehaufmännchen und  ihre besonderen Fähigkeiten
- Ihr Resilienzprofil, Reflektion bisheriger Erfahrungen
- Sie entwickeln Ihre individuelle Strategie im Umgang mit Belastungen
- Ressourcenorientierung
- Praxisnahe Bearbeitung eigener Anliegen
Kosten: 80,- Euro

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte, professionell Pflegende und klinisches Fachpersonal
Referenten/Innen:

Claudia Hollander
Erwachsenenbildung, Mediation, Coaching

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
IBF-Administration / Frau Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail ibfatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 8 Fortbildungspunkte Pflegende, 10 Fortbildungspunkte Ärzte
allgemein

Vortrag „Glücklicher Nichtraucher“

12. September 2019 - 19.00
Pius-Hospital, Besprechungsraum B-Flügel

Zum Vortrag „Glücklicher Nichtraucher“ sind aktive und ehemalige Raucherinnen und Raucher eingeladen. Die Referentin Carola Bartz, selbstständige Diplom-Psychologin in Oldenburg, zeigt Wege zu einem rauchfreien Leben auf.  

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

intern

Die Werte der Worte

25. September 2019 - 08.30 bis 16.30
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Inhalte der Fortbildung:
- Die Werte der Worte, durch Sprache professionell sein
- Klare Sprache – gute Wörter
- Beziehung aufbauen – Kontakt halten
- Gespräche ziel- und ergebnisorientiert führen - klar und effektiv argumentieren
- Körpersprache und nonverbales Gesprächsverhalten klar erkennen und einsetzen
- Missverständnisse im Gespräch vermeiden - Störungen konstruktiv auflösen
- "Emotionale" Gesprächssituationen sachlich meistern
- Der richtige Umgang mit Einwänden und Widerständen     
Kosten: 80,- Euro

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte, professionell Pflegende und klinisches Fachpersonal
Referenten/Innen:

Ludger Quatmann
Diplom-Pflegepädagoge, Business Trainer und Coach

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
IBF-Administration / Frau Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail ibfatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 8 Fortbildungspunkte Pflegende

Oktober 2019

allgemein

Vortrag „Glücklicher Nichtraucher“

10. Oktober 2019 - 19.00
Pius-Hospital, Besprechungsraum B-Flügel

Zum Vortrag „Glücklicher Nichtraucher“ sind aktive und ehemalige Raucherinnen und Raucher eingeladen. Die Referentin Carola Bartz, selbstständige Diplom-Psychologin in Oldenburg, zeigt Wege zu einem rauchfreien Leben auf.  

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

November 2019

intern

Sturzprophylaxe

05. November 2019 - 14.30 bis 16.30
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Inhalte der Fortbildung:
- Risikofaktoren und Risikoeinschätzung
- Bedeutung und Folgen von Stürzen
- Pflegerische  Präventions- und Interventionsmöglichkeiten
- Rechtliche Aspekte: Sturzerfassung/ Sturzerfassungsprotokoll
Kosten: 30,- Euro

Zielgruppe: Professionell Pflegende in der stationären, teilstationären und ambulanten Versorgung
Referenten/Innen:

Anette Geck B.A.

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
IBF-Administration / Frau Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail ibfatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 2 Fortbildungspunkte Pflegende
intern

Sicherer Umgang mit zentralvenösen Kathetern (ZVK)

12. November 2019 - 14.30 bis 16.30
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung richtet sich auf die Patienten- und Anwendersicherheit im Umgang mit zentralvenösen Kathetern (ZVK)
Inhalte der Fortbildung:
- Indikationen für ZVK
- ZVK-Anlage (Vorgehen, Lagerung, Punktionsorte)
- Risiken beim Legen von ZVK und bei liegenden ZVK
- Umgang mit ein- und mehrlumigen ZVK
- Verbandwechsel bei ZVK
- Sicheres Entfernen von ZVK
Kosten: 30,- Euro

Zielgruppe: Professionell Pflegende in der stationären, teilstationären und ambulanten Versorgung
Referenten/Innen:

Jörn Seffel
Fachkrankenpfleger für Intensiv- und Anästhesiepflege, ACLS/BLS/PALS-Trainer

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
IBF-Administration / Frau Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail ibfatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 2 Fortbildungspunkte Pflegende