Veranstaltungen

Im Pius-­Hospital Oldenburg finden laufend Veranstaltungen sowie Fort- und Weiterbildungen statt, zu denen wir Patienten, Angehörige, interessierte Besucher, Ärzte klinisches Fachpersonal und unsere Mitarbeiter herzlich einladen.

Veranstaltungen im Pius-­Hospital Oldenburg, Fort- und Weiterbildungen im Pius-­Hospital Oldenburg, Veranstaltungen für Patienten, Angehörige interessierte Besucher

Februar 2019

intern
28. Februar 2019 - 15.30 bis 17.00
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Kinder und Jugendliche befinden sich in der Wachstumsphase und haben demzufolge im Vergleich zu Erwachsenen auch ganz eigene orthopädische Krankheitsbilder. Meistens handelt es sich dabei um Wachstumsstörungen, Fehlbildungen, Längendifferenzen oder Asymmetrien.
Inhalte der Fortbildung:
- Indikationen für Eingriffe
- Operative Interventionsmöglichkeiten
- Extensionsbehandlung

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte, professionell Pflegende und klinisches Fachpersonal
Referenten/Innen:

Dr. Jens-Ulrich Ganten
Oberarzt in der Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Pius-Hospital

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
IBF-Administration / Frau Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail ibfatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 2 Fortbildungspunkte Pflegende

März 2019

intern
04. März 2019 - 14.30 bis 16.30
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Fehler sind ein wichtiger Hebel, die Patientensicherheit nachhaltig zu verbessern. Das Zusammenarbeiten vieler Menschen in komplexen Systemen, hohe Arbeitsbelastungen und das notwendige Fällen schneller Entscheidungen in Krisensituationen sind beispielhafte Risikokonstellationen, die für Gesundheitsberufe charakteristisch sind.

Inhalte der Fortbildung:
- Was ist ein vermeidbares unerwünschtes Ereignis?
- Erstellung einer Risiko-Fehler-Analyse
- Darstellung von Fallbeispielen
Kosten: 30,- Euro   

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte, professionell Pflegende und klinisches Fachpersonal
Referenten/Innen:

Sabine Kretschmar B.A. und
Jörn Seffel, Fachkrankenpfleger für Intensiv- und Anästhesiepflege

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
IBF-Administration / Frau Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail ibfatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 2 Fortbildungspunkte Pflegende
intern
11. März 2019 - 14.30 bis 16.30
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Die Kompressionstherapie bei venösen Beinleiden ist keine Erfindung der Neuzeit. Die Bandagierung des Beines „von unten nach oben“ dürfte bereits in den frühen Hochkulturen praktiziert worden sein. Erste Hinweise finden sich in den Schriften des berühmtesten Arztes der Antike, Hippokrates von Kos (um 460 v. Chr.).

Inhalte des Workshops:
- Anatomie & Physiologie des venösen Systems
- Diagnostik als Basis der Therapie o d e r „Ohne Diagnostik keine Therapie“
- Indikationen und Lokalisationen für Kompression
- Praxis des Pütterverbands
Kosten: 30,- Euro

Zielgruppe: Professionell Pflegende in der stationären, teilstationären und ambulanten Versorgung
Referenten/Innen:

Petra Michelmann
Pflegetherapeutin Wunde (ICW)
Gefäßassistentin  (DGG)

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
IBF-Administration / Frau Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail ibfatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 2 Fortbildungspunkte Pflegende
intern
13. März 2019 - 14.30 bis 16.00
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Inhalte der Fortbildung:
- Ziele einer Vorsorgevollmacht
- Formen der Vorsorgevollmacht
- Bedeutung und Konsequenzen einer Vorsorgevollmacht

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte, professionell Pflegende und klinisches Fachpersonal
Referenten/Innen:

Ute Maulick
Mitarbeiterin im Betreuungsverein des SkF e.V., Oldenburg

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
IBF-Administration / Frau Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail ibfatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 2 Fortbildungspunkte Pflegende, 2 Fortbildungspunkte Ärzte

April 2019

intern
29. April 2019 - 14.00 bis 17.00
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Inhalte der Fortbildung:
- Grundbegriffe
- Das „normale“ EKG
- Abweichungen von der Norm
- Spezifika der Herzrhythmusstörungen
- EKG-Interpretation
- Fallbeispiele
Kosten: 50,- Euro

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte, professionell Pflegende und klinisches Fachpersonal
Referenten/Innen:

Kirsten Habbinga
Leitende Ärztin des Aufnahmezentrums im Pius-Hospital

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
IBF-Administration / Frau Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail ibfatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 4 Fortbildungspunkte Pflegende
intern
30. April 2019 - 14.30 bis 16.30
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Inhalte der Fortbildung:
- Wirkungsweise und Unterschiede der oralen Antidiabetika
- Wirkungsweise und Unterschiede der Insuline
- Einnahmeempfehlungen und Einnahmefehler
- Welche Faktoren beeinflussen die Wirksamkeit
Kosten: 30,- Euro

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte, professionell Pflegende und klinisches Fachpersonal
Referenten/Innen:

Hendrik Schüller
Pharmazeut im Pius-Hospital

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
IBF-Administration / Frau Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail ibfatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 2 Fortbildungspunkte Pflegende, 3 Fortbildungspunkte Ärzte

Mai 2019

intern
10. Mai 2019 - 10.00 bis 11. Mai 2019 - 15.00
Weser-Ems-Hallen, Europaplatz 12, 26123 Oldenburg

Gemeinsame Jahrestagung der Röntgengesellschaft von Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt e.V. und der Norddeutschen Röntgengesellschaft e.V.

THEMENSCHWERPUNKTE:
Onkologie, Neuroradiologie, Pulmologie, MTRA-Programm: Hygiene und Recht, neue Strahlenschutzverordnung, Interventionen, Schülerkongress

WISSENSCHAFTLICHE LEITUNG:
PD Dr. med. Alexander Kluge
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
Pius Hospital Oldenburg
Medizinischer Campus Universität Oldenburg

PD Dr. med. Christian Mathys
Institut für Radiologie und Neuroradiologie
Evangelisches Krankenhaus Oldenburg
Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Anmeldung:

Ab Ende Februar möglich.

intern
15. Mai 2019 - 08.30 bis 16.30
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Inhalte der Fortbildung:
- Die Werte der Worte, durch Sprache professionell sein
- Klare Sprache – gute Wörter
- Beziehung aufbauen – Kontakt halten
- Gespräche ziel- und ergebnisorientiert führen - klar und effektiv argumentieren
- Körpersprache und nonverbales Gesprächsverhalten klar erkennen und einsetzen
- Missverständnisse im Gespräch vermeiden - Störungen konstruktiv auflösen
- "Emotionale" Gesprächssituationen sachlich meistern
- Der richtige Umgang mit Einwänden und Widerständen     
Kosten: 80,- Euro

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte, professionell Pflegende und klinisches Fachpersonal
Referenten/Innen:

Ludger Quatmann
Diplom-Pflegepädagoge, Business Trainer und Coach

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
IBF-Administration / Frau Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail ibfatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 8 Fortbildungspunkte Pflegende