Veranstaltungen

Im Pius-­Hospital Oldenburg finden laufend Veranstaltungen sowie Fort- und Weiterbildungen statt, zu denen wir Patienten, Angehörige, interessierte Besucher, Ärzte klinisches Fachpersonal und unsere Mitarbeiter herzlich einladen.

Veranstaltungen im Pius-­Hospital Oldenburg, Fort- und Weiterbildungen im Pius-­Hospital Oldenburg, Veranstaltungen für Patienten, Angehörige interessierte Besucher

Mai 2020

allgemein
12. Mai 2020 - 18.30
Kleiner Besprechungsraum in der Cafeteria, Pius-Hospital

Das Endometriosezentrum im Pius-Hospital lädt zum monatlichen Gesprächskreis für Endometriosepatientinnen ein. Ein ärztliches Mitglied aus der Universitätsklinik für Gynäkologie begleitet die Treffen und steht den Teilnehmerinnen mit hilfreichen Informationen zur Seite.
Patienteninformation Endometriosezentrum

Gastgeber/In:

Universitätsklinik für Gynäkologie

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Juni 2020

intern
09. Juni 2020 - 14.30 bis 16.30
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Inhalte der Fortbildung:

  • Physiologie und Pathophysiologie der Wundheilung
  • Differenzierung der verschiedenen Wundauflage-Materialien
  • Wundauflagen und ihre phasengerechte Indikation
  • Hautschutz der Wundumgebung
  • Leitfaden für die Versorgung von schwierigen Wundverhältnissen
  • Fallbeispiele

Kosten: € 30,00

Zielgruppe: Professionell Pflegende in der stationären, teilstationären und ambulanten Versorgung
Referenten/Innen:

Petra Michelmann
Pflegetherapeutin Wunde (ICW)
Gefäßassistentin (DGG)   

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
Fortbildungs-Administration
Angelika Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail bildungatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 2 Fortbildungspunkte Pflegende
allgemein
09. Juni 2020 - 18.30
Kleiner Besprechungsraum in der Cafeteria, Pius-Hospital

Das Endometriosezentrum im Pius-Hospital lädt zum monatlichen Gesprächskreis für Endometriosepatientinnen ein. Ein ärztliches Mitglied aus der Universitätsklinik für Gynäkologie begleitet die Treffen und steht den Teilnehmerinnen mit hilfreichen Informationen zur Seite.
Patienteninformation Endometriosezentrum

Gastgeber/In:

Universitätsklinik für Gynäkologie

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Juli 2020

intern
13. Juli 2020 - 14.30 bis 16.30
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Inhalte der Fortbildung:

  • Risikofaktoren und Risikoeinschätzung
  • Bedeutung und Folgen von Stürzen
  • Pflegerische  Präventions- und Interventionsmöglichkeiten
  • Rechtliche Aspekte: Sturzerfassung/ Sturzerfassungsprotokoll

Kosten: € 30,00

Zielgruppe: Professionell Pflegende in der stationären, teilstationären und ambulanten Versorgung
Referenten/Innen:

Anette Geck B.A.

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
Fortbildungs-Administration / Angelika Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail bildungatpius-hospital [todd] de 

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 2 Fortbildungspunkte Pflegende
allgemein
14. Juli 2020 - 18.30
Kleiner Besprechungsraum in der Cafeteria, Pius-Hospital

Das Endometriosezentrum im Pius-Hospital lädt zum monatlichen Gesprächskreis für Endometriosepatientinnen ein. Ein ärztliches Mitglied aus der Universitätsklinik für Gynäkologie begleitet die Treffen und steht den Teilnehmerinnen mit hilfreichen Informationen zur Seite.
Patienteninformation Endometriosezentrum

Gastgeber/In:

Universitätsklinik für Gynäkologie

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

August 2020

allgemein
11. August 2020 - 18.30
Kleiner Besprechungsraum in der Cafeteria, Pius-Hospital

Das Endometriosezentrum im Pius-Hospital lädt zum monatlichen Gesprächskreis für Endometriosepatientinnen ein. Ein ärztliches Mitglied aus der Universitätsklinik für Gynäkologie begleitet die Treffen und steht den Teilnehmerinnen mit hilfreichen Informationen zur Seite.
Patienteninformation Endometriosezentrum

Gastgeber/In:

Universitätsklinik für Gynäkologie

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

intern
31. August 2020 - 08.30 bis 16.15
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Inhalte der Fortbildung:

  • Einschätzung von Risikofaktoren für Immobilität (Assessment)
  • Planung und Anleitung zur Erhaltung und Förderung der Mobilität bei Betroffenen
  • Maßnahmen zum Mobilitätserhalt und zur Förderung (fundiert auf der Grundlage pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse und pflegepraktischer Erfahrungen)
  • Erfahrungen im bewegten Tun

Kosten: € 80,00

Zielgruppe: Professionell Pflegende in der stationären, teilstationären und ambulanten Versorgung
Referenten/Innen:

Sabine Kretschmar B.A.

Anmeldung:

Pius-Hospital Oldenburg
Fortbildungs-Administration / Angelika Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail bildungatpius-hospital [todd] de 

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 8 Fortbildungspunkte Pflegende

September 2020

allgemein
08. September 2020 - 18.30
Kleiner Besprechungsraum in der Cafeteria, Pius-Hospital

Das Endometriosezentrum im Pius-Hospital lädt zum monatlichen Gesprächskreis für Endometriosepatientinnen ein. Ein ärztliches Mitglied aus der Universitätsklinik für Gynäkologie begleitet die Treffen und steht den Teilnehmerinnen mit hilfreichen Informationen zur Seite.
Patienteninformation Endometriosezentrum

Gastgeber/In:

Universitätsklinik für Gynäkologie

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 10.12.2019