Was ist Kinaesthetics?

Das zentrale Thema von Kinaesthetics (übersetzt: Bewegungswahrnehmung) ist die Auseinandersetzung mit der eigenen Bewegung bei alltäglichen Aktivitäten. Die Qualität unserer meist unbewussten Bewegungsmuster hat einen erheblichen Einfluss auf unsere Gesundheitsentwicklung und Lebensgestaltung.

Kinaesthetics hilft Ihnen sensibler für Ihre eigene Bewegung zu werden. Die bewusste Sensibilisierung der Bewegungswahrnehmung sowie die Entwicklung der Bewegungskompetenz leisten bei jedem Menschen jeden Alters einen nachhaltigen Beitrag zur Gesundheits-, Entwicklungs- und Lernförderung.

Besonders bei einer akuten gesundheitsbedingten Einschränkung unterstützen unsere Kinaesthetics-Trainerinnen und Peertutoren und -tutorinnen (speziell geschulte Pflegende auf den Stationen) Sie bei dem Erhalt oder der Förderung Ihrer Bewegungsfähigkeit und Eigenaktivität. SIE sind Experte für sich selbst und können in der Interaktion mit den Pflegenden in den bewegenden Austausch kommen. Hierzu ein konkretes Beispiel: Ein Patient benötigt bei einer Bewegungseinschränkung des Kniegelenks eine neue Möglichkeit, aus dem Stuhl zum Stehen zu kommen. Dieser wird von den Pflegenden unterstützt, einen neuen anstrengungsarmen Weg zu finden. Unser Ziel ist es, alle Pflege-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter im Pius-Hospital im Bereich Kinaesthetics zu schulen, um auf allen Stationen des Hauses eine entsprechende Abdeckung mit Know-how und praktischen Fähigkeiten zu gewährleisten.

  • Sensibel werden für die eigene Bewegung

  • Der Umgang mit dem eigenen Körpergewicht/ das aktive Spiel mit der Schwerkraft

  • Eigene Bewegungsmuster verstehen und ggf. verändern

  • Unterstützen als Lernangebot zur Selbstwirksamkeit

  • Der effiziente Umgang mit Hilfsmitteln

Angehörige pflegen

Wenn Sie zudem zu Hause Angehörige pflegen, bewältigen Sie in Ihrem Alltag große Herausforderungen. Sie helfen dem pflegebedürftigen Menschen bei der Verrichtung seiner alltäglichen Aktivitäten z. B. aufstehen, waschen, sich anziehen oder essen und haben die Aufgabe, für seine Lebensqualität zu sorgen. Diese Doppelrolle kann leicht zu einer Überforderung werden. Hier bieten Ihnen unsere Trainerinnen im Programm Kinaesthetics für pflegende Angehörige spezielle Schulungen nach dem Motto: „Sich entlasten und wirksam helfen“ an.

Bitte sprechen Sie uns zu Terminen und Inhalten gerne an!

Letzte Aktualisierung: 23.04.2020