Am 17. November ist Welt-Pankreaskrebstag

15. November 2022

Aufklärung, Information und der Ruf nach Forschung für frühzeitige Erkennung und innovative Behandlungen stehen auf dem Programm des nunmehr neunten Welt-Pankreaskrebstag. Auch im Pius-Hospital engagieren wir uns für diese Zwecke. Seit über zehn Jahren behandeln wir Patientinnen und Patienten mit einer Pankreaskrebserkrankung in einem von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifizierten Zentrum. 

Am 17. November 2022 um 16 Uhr sind Interessierte zur öffentlichen Veranstaltung ins Pius-Hospital (Peterstraße 28-32, EG des ehem. „NWZ-Gebäudes“) eingeladen.

Unter der Fragestellung „Was gibt es an Innovationen in der Pankreaschirurgie?“ berichten die Verantwortlichen des Fachbereichs über die Entwicklungen der Pankreaschirurgie der vergangenen zwei Jahren.

Programm

Letzte Aktualisierung: 15.11.2022