Pflegefachfrau/-mann (m/w/d)

Konservative Fachabteilungen

Wir sind ein nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziertes Schwerpunktkrankenhaus von überregionaler Bedeutung mit 13 Kliniken und Fach-abteilungen sowie 405 Betten. Wir verstehen uns als Gemeinschaft von dienstleistenden Spezialistinnen und Spezialisten; die menschliche Zuwendung und persönliche Betreuung ist Teil unseres Selbstverständnisses. Die European Medical School Oldenburg-Groningen (EMS) ist ein deutsch-niederländisches Kooperationsprojekt der Universitäten Oldenburg und Groningen. Mit dem Modellstudiengang „Humanmedizin“ findet erstmals in Deutschland eine grenzüberschreitende Medizinerausbildung statt. Zusammen mit zwei weiteren Krankenhäusern bildet das Pius-Hospital Oldenburg den Medizinischen Campus der Universität Oldenburg.

Für unsere konservativen Fachabteilungen suchen wir Sie in Teil- oder Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

als Pflegefachfrau/-mann (m/w/d)

Auf unseren konservativen Stationen versorgen wir Patientinnen und Patienten mit verschiedenen Krankheitsbildern fach- und sachkundig, sowie anhand evidenzbasierter Kenntnisse im Rahmen des Pflegeprozesses. Wichtig ist uns dabei die Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten mit einfließen zu lassen und wenn möglich die An- und Zugehörigen mit einzubinden. Zu unseren Aufgabenschwerpunkten gehören unter anderem die Vor- und Nachbereitung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen sowie die fachgerechte Durchführung delegierbarer Diagnostik & Therapie. Wir arbeiten eng und auf Augenhöhe mit dem therapeutischen Team zusammen.

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau / -mann (m/w/d). Gerne bringen Sie Erfahrung in der Pflege von Patienten mit internistischen oder onkologischen Krankheitsbildern mit – ist aber kein Muss. Wenn Ihnen Kollegialität und ein harmonisches Team wichtig sind, und wenn Sie gern in einem kerngesunden, sich stetig entwickelnden Krankenhaus arbeiten möchten, sind Sie bei uns richtig. 

Wir bieten:

  • Einen Arbeitsplatz zentral inmitten der attraktiven Innenstadt Oldenburgs in einem hochspezialisierten Schwerpunktkrankenhaus
  • Ein attraktives, tarifliches Gehalt plus Sonderleistungen (z. B. Boni für kurzfristiges Einspringen, vermögenswirksame Leistungen, eine attraktive betriebliche Altersversorgung, Jubiläumszahlungen u. a.)
  • Eine große Bandbreite an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Viele attraktive Gesundheitsbenefits (z. B. Qualitrain, Hansefit, BusinessBike-Leasing)
  • Familiäre Unterstützungsangebote (z. B. eigene Großtagespflege, Beratungsangebote für Hilfe in verschiedenen Familiensituationen)
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne: 

Herr Werner Meyer, B.A.
Pflegedirektor
unter der Telefon-Nr. 0441 229-2103

Jetzt bewerben

Letzte Aktualisierung: 04.05.2022