Ausbildung Operationstechnische/r Assistent/in ,OTA (m/w/d)

Pius-Hospital im OP-Bereich

Jeweils zum 01.09. eines Jahres suchen wir Sie in Vollzeit als

Auszubildende/r für den Beruf des Operationstechnischen Assistenten OTA (m/w/d)

Diese spannende Ausbildung qualifiziert Sie für vielfältige Aufgaben in hochtechnisierten Bereichen des Gesundheitswesens wie z.B. Operationsdienst, Endoskopie, Zentralsterilisation oder chirurgische Ambulanz. Der Beruf umfasst die Planung, Assistenz und Vorbereitung für diagnostische und therapeutische Eingriffe. Dafür sind spezifische Fachkenntnisse und technische Fähigkeiten sowie Sensibilität und Einfühlungsvermögen gegenüber den Bedürfnissen der zu versorgenden Patienten nötig.

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Die praktische Ausbildung erfolgt in unserem Krankenhaus, v.a. in unseren OP´s.
Die theoretische Ausbildung erfolgt in Kooperation mit dem Hanse-Institut in Oldenburg.

Ihre Qualifikation:

  • Realschulabschluss oder eine gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung oder
  • Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren oder
  • Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/in oder eine erfolgreich abgeschlossene landesrechtlich geregelte Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe.
  • Ein Praktikum im OP vor Ausbildungsbeginn wäre wünschenswert

Darüber hinaus sind uns wichtig:

  • Interesse an Medizin und Medizintechnik
  • Manuelles Geschick
  • Psychische und physische Belastbarkeit
  • Freude an der Arbeit im multiprofessionellen Team
  • Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeit zur Interaktion mit Patienten und Kollegen

Ausbildungsorganisation

  • Die Ausbildung erfolgt in Vollzeit und dauert 3 Jahre.
  • Ausbildungsbeginn jährlich, jeweils zum 01. September
  • 1.600 Std. theoretische Ausbildung
  • 3.000 Std. praktische Ausbildung
  • Unterricht überwiegend in Blockform
  • Praktische Begleitung durch die Leitung
  • Praxisanleitung durch die Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Wichtiger Hinweis: Das Bewerberverfahren für 2019 ist bereits abgeschlossen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne: 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Werner Meyer
Pflegedienstleiter / Pflegecontrolling
Telefon 0441 229-2104
E-Mail werner [todd] meyeratpius-hospital [todd] de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbungenatpius-hospital [todd] de

Stellenangebot als PDF-Dokument: 
Letzte Aktualisierung: 07.02.2019