Ausbildung Pflegefachfrau/Pflegefachmann

Die Schule für Pflegefachberufe am Pius-Hospital Oldenburg verfügt über insgesamt 150 Ausbildungsplätze und 8 Studienplätze. Bereits seit mehr als 80 Jahren werden an der Schule junge Menschen in einem verantwortungsvollen, zukunftsweisenden Beruf ausgebildet. Seit 2013 befindet sich die Schule in Ausbildungskooperation mit den Krankenhäusern, Krankenhaus Johanneum in Wildeshausen und St. Marienhospital Friesoythe. Durch die vielen Kliniken und Fachabteilungen können wir Ihnen einen umfassenden Einblick in das Berufsfeld der Pflege vermitteln. Wir starten mit der Ausbildung zum 1. März und zum 1. August eines jeden Jahres. Sie können sich jederzeit bewerben, eine Bewerbungsfrist gibt es nicht.

Informationen zur Ausbildung am Pius-Hospital Oldenburg finden Sie hier.

Die formalen Voraussetzungen für den Zugang zur Ausbildung:

  • Mittlerer Schulabschluss, oder gleichwertig anerkannter Abschluss

  • Hauptschulabschluss zusammen mit dem Nachweis über eine  erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer

  • der erfolgreiche Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulbildung

Weitere Unterlagen:

  • Motivationsschreiben

  • Tabellarischer Lebenslauf

  • Nachweise über die erreichten Bildungsabschlüsse

  • ggf. Nachweis über das B2-Sprachniveau

  • ggf. Nachweis über den Aufenthaltstitel bzw. die Arbeitserlaubnis

Ihr Bewerbungsschreiben richten Sie bitte an:

Schule für Pflegefachberufe am Pius-Hospital

Georgstraße 12, 26121 Oldenburg

E-Mail: pflegeschuleatpius-hospital [todd] de

Ausbildung Pflegefachfrau/Pflegefachmann
Letzte Aktualisierung: 03.07.2020