Das Pius zählt zu den Top Krankenhäusern in Niedersachsen

Das Pius zählt zu den Top Krankenhäusern in Niedersachsen
25. November 2018

Das Pius-Hospital erhält erneut gute Bewertungen in der einmal jährlich von der Zeitschrift „Focus Gesundheit“ veröffentlichten großen Klinikliste, welche die Top-Krankenhäuser ausweist und Patienten als Wegweiser dienen soll.

In Niedersachsen steht das Pius-Hospital auf Platz 9 von 178 Krankenhäuser. Besondere Bewertungen erhält das Oldenburger Krankenhaus im Bereich der Lungenkrebsmedizin mit der Erwähnung der Klinik für Hämatologie und Onkologie (dritter Rang deutschlandweit) sowie der Klinik für Thorax,- Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie. Beide Kliniken, mit vielen weiteren Bereichen im Krankenhaus, bilden gemeinsam die ausgezeichnete ganzheitliche und fächerübergreifende Lungenkrebsbehandlung im Pius-Hospital.

„Wir freuen uns über die positive Bewertung des Pius-Hospitals in der aktuellen Focus-Klinikliste, ganz besonders über die hohe Patientenzufriedenheit. Dies ist neben der fachlichen Qualifikation die größte Anerkennung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, freut sich Elisabeth Sandbrink, Geschäftsführerin des Pius-Hospitals, über die Veröffentlichung der Liste.

Ein unabhängiges Rechercheinstitut hat dafür Daten zu Krankenhäusern und einzelnen Fachabteilungen deutschlandweit erhoben. Es nutzte unter anderem folgende Recherchewege: eine große Umfrage unter Ärzten, eine detaillierte Auswertung der Qualitätsberichte der Kliniken, eine Patientenumfrage sowie eigens entwickelte Fragebögen, welche die Kliniken selbst ausfüllten.