Zeichnungen von Anna Schindler

Zeichnungen von Anna Schindler

Vom 15. Januar bis 29. Februar 2020 werden in Zusammenarbeit mit der Oldenburger Galerie Kunstück Zeichnungen der Künstlerin Anja Schindler in den Vitrinen des Foyers präsentiert.

Die 1963 in Bremen geborene Künstlerin studierte an der Hochschule für Künste in Bremen und an der Akademie der schönen Künste in Perugia, Italien. Von 1992 bis 2006 lebte Anja Schindler mit ihrer Familie in der Toskana. Heute lebt die freischaffende Künstlerin in Klotten an der Mosel.

Das Material, auf denen die Zeichnungen und kleinen Malereien entstehen, sind oft gesammelte historische Texte, handgeschriebene Briefe, Urkunden, Rechnungen oder Quittungen, die schone eine eigene Aura und Ästhetik haben.

Das Foyer ist täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr für Besucher geöffnet, der Eintritt ist frei.

Letzte Aktualisierung: 13.01.2020