Stationsassistent/-in (m/w/d)

Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Suchen Sie eine spannende Aufgabe mit verlässlichen Arbeitszeiten am Vormittag?

Für unsere Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams in Teilzeit (19,5h/Woche, Mo.-Fr.) als Stationsassistent/-in (m/w/d).

Zusammen mit dem Team der Ärzte und der Pflege begleiten und dokumentieren Sie gemeinsame Visiten und organisieren die administrativen Behandlungsabläufe (Entlassungsdokumentation, Dokumentation der externen Qualitätssicherung, Schreibtätigkeiten, Archivierung). Sie sorgen gekonnt für eine vollständige Dokumentation in der Krankenakte und unterstützen damit verantwortungsvoll unseren ärztlichen und pflegerischen Dienst.

Durch Ihre Ausbildung im medizinischen Bereich, z.B. als medizinische/r Fachangestellte/r und Ihre ersten Berufserfahrungen, gerne im orthopädisch-chirurgischen Umfeld, sind Ihnen die medizinische Terminologie, medizinische Schreibarbeiten sowie Informationssysteme im Gesundheitswesen vertraut. Da Sie in dieser Position mit vielen verschiedenen Akteuren zusammen arbeiten, sollten Sie eine proaktive, strukturierte Persönlichkeit sein, die gerne im Netzwerk arbeitet – bei Ihnen laufen die Fäden zusammen!

Wir bieten Ihnen eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe mit Perspektive – und das in einem erfolgreichen Haus mit einem respektvollen Umgang, Wohlfühlcharakter und angenehmen Arbeitszeiten.

Möchten Sie dazu gehören? Dann freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen!
 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne: 

Prof. Dr. med. Uwe Maus
Leitender Arzt
Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Telefon: 0441 229-1561 oder
uwe [todd] mausatpius-hospital [todd] de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung,
unter Angabe der Kennziffer MFAOrth0219_H,
per E-Mail an bewerbungenatpius-hospital [todd] de
 

Pius-Hospital · Abteilung für Personal · Georgstraße 12 · 26121 Oldenburg

Stationsassistent/-in (m/w/d)
Stellenangebot als PDF-Dokument: