Operationstechnische Assistenten oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)

für unsere interdisziplinäre OP-Abteilung
Echte Teamarbeit, tägliche Abwechslung und große Verantwortung - das ist es, was unsere Arbeit im OP zu etwas Besonderem macht.
Zitat der OP-Teams im PIUS

In 12 OP-Sälen versorgen wir unsere Patienten bei allen Operationen in den Fachbereichen Gynäkologie, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Augenheilkunde, Orthopädie und Unfallchirurgie sowie in den Ambulanten Operationszentren. Unser tolles Team arbeitet Hand in Hand und hochprofessionell. Möchten Sie dazu gehören?

Als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Operationstechnische/r Assistent/in, OTA (m/w/d) für unsere interdisziplinäre OP-Abteilung bieten wir Ihnen einen abwechslungsreichen, sehr modern ausgestatteten Arbeitsplatz und ein herzliches und respektvolles Miteinander. Nach Ihrer strukturierten Einarbeitung werden Sie schwerpunktmäßig eingesetzt, rotieren aber auch in unterschiedliche Bereiche. Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihren Ideen und Vorschlägen an der Entwicklung innovativer Konzepte mitarbeiten möchten. Auch bei der Dienstplangestaltung können Sie sich selbstverständlich einbringen. Machen Sie sich doch selbst ein Bild!

Wenn Sie Freude an der Arbeit in multiprofessionellen Teams haben und manuelles Geschick mitbringen, sind Sie bei uns richtig. Gesundheits- und Krankenpfleger/innen mit Fachweiterbildung oder Operationstechnische Assistenten/innen sind bei uns genau so willkommen, wie diejenigen ohne OP-Erfahrung. Wir holen jeden dort ab, wo er steht! 

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne: 

Heike Gotthardt
Pflegerische Abteilungsleiterin
unter der Telefon-Nr.: 0441 229-1412
heike [todd] gotthardtatpius-hospital [todd] de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung,
unter Angabe der Kennziffer OTA_0219_H,
per E-Mail an bewerbungenatpius-hospital [todd] de

Operationstechnische Assistenten oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)
Stellenangebot als PDF-Dokument: 
Letzte Aktualisierung: 20.02.2019