MTRA Medizinisch technische/r Radiologieassistent/in (m/d/w)

Klinik für Nuklearmedizin

Wir sind ein nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziertes Schwerpunktkrankenhaus von überregionaler Bedeutung mit 13 Kliniken und Fachabteilungen sowie 405 Betten. Wir verstehen uns als Gemeinschaft von dienstleistenden Spezialistinnen und Spezialisten; die menschliche Zuwendung und persönliche Betreuung ist Teil unseres Selbstverständnisses. Die European Medical School Oldenburg-Groningen (EMS) ist ein deutsch-niederländisches Kooperationsprojekt der Universitäten Oldenburg und Groningen. Mit dem Modellstudiengang „Humanmedizin“ findet erstmals in Deutschland eine grenzüberschreitende Medizinerausbildung statt. Zusammen mit zwei weiteren Krankenhäusern bildet das Pius-Hospital Oldenburg den Medizinischen Campus der Universität Oldenburg.

Für unsere Klinik für Nuklearmedizin suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeit-punkt in Vollzeit/Teilzeit als MTRA Medizinisch technische/r Radiologieassistent/in (m/d/w)

Die Nuklearmedizin im Pius-Hospital bietet alle modernen nuklearmedizinischen Verfahren einschließlich PET/CT an. Die Schwerpunkte der Nuklearmedizin liegen sowohl in der onkologischen und der funktionellen Bildgebung als auch in der Schilddrüsendiagnostik einschließlich RIA-Labor. Ihr neues Arbeitsumfeld verfügt über ein PET/CT, zwei SPECT Gammakameras, eine Schilddrüsenkamera und ein RIA-Labor. In diesem spannenden Umfeld führen Sie die verschiedenen Untersuchungen im Rotationsprinzip nach umfassender Einarbeitung selbstständig durch. Gute kommunikative Fähigkeiten runden ihr Profil ab.

Unser 7-köpfiges Team besteht aus engagierten Mitarbeitern, deren Umgang von gegenseitiger Anerkennung, Wertschätzung und Freundlichkeit geprägt ist. Möchten Sie Teil dieses erfolgreichen Teams sein?

Mit Ihrer Fachkompetenz und ihrem Überblick agieren Sie flexibel und eigenverantwortlich. Sie haben Entwicklungsmöglichkeiten und können gestalten, sowie eigene Vorstellungen verwirklichen. Dank Ihrer freundlichen und verbindlichen Art kommunizieren Sie vertrauensvoll mit unseren Patienten und Mitarbeitern. Wenn Sie bereits über Kenntnisse in der Nuklearmedizin verfügen, sollten wir uns unbedingt kennenlernen! Machen Sie sich gerne ein eigenes Bild im Rahmen einer unverbindlichen Hospitation!

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne: 

Frau Irmgard Grave
Leitende MTRA
unter der Telefon-Nr.: 0441 229-1862
Mo-Do ab 14:00  
Irmgard [todd] graveatpius-hospital [todd] de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung,
unter Angabe der Kennziffer MTRA0120H,
per E-Mail an bewerbungenatpius-hospital [todd] de

MTRA Medizinisch technische/r Radiologieassistent/in (m/d/w)
Stellenangebot als PDF-Dokument: 
Letzte Aktualisierung: 06.02.2020