Moderne Wundversorgung bei chronischen Verläufen

intern

Moderne Wundversorgung bei chronischen Verläufen

18. Februar 2019 - 14.30 bis 16.30
Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital, IBF-Schulungsraum (EG), Georgstr. 4, 26121 Oldenburg

Inhalte der Fortbildung:
- Physiologie und Pathophysiologie der Wundheilung
- Differenzierung der verschiedenen Wundauflage-Materialien
- Wundauflagen und ihre phasengerechte Indikation
- Hautschutz der Wundumgebung
- Leitfaden für die Versorgung von schwierigen Wundverhältnissen
- Fallbeispiele
Kosten: 30,- Euro

Zielgruppe: 
Professionell Pflegende in der stationären, teilstationären und ambulanten Versorgung
Referenten/Innen: 

Petra Michelmann
Pflegetherapeutin Wunde (ICW)
Gefäßassistentin (DGG)   

Anmeldung: 

Pius-Hospital Oldenburg
IBF-Administration / Frau Fricke
Georgstr. 12, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 229-1207
Fax: 0441 229-2108
E-Mail ibfatpius-hospital [todd] de

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweise zu Fortbildungspunkten: 
2 Fortbildungspunkte Pflegende