Dr. med. Joachim Gödeke


1986-1992 Studium und Promotion an der Georg-August-Universität zu Göttingen
1997 Facharzt für Anästhesiologie
1997-2000 Unfallkrankenhaus Berlin. Schwerpunkte: Intensivmedizin; ITH Berlin
1998 Diplomate of the European Academy of Anaesthesiology (D.E.A.A.)
1999 Medical hospital manager (mhm®)
1999 Curriculum Qualitätsmanagement der Bundesärztekammer
2000 Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
  Oberarzt
2000-2002 Interdisziplinärer DRG-Koordinator des Pius-Hospitals
2004 Zertifizierter OP-Koordinator (DGAI; BDA)
OP-Koordinator (AOZ)
seit 2008 Leitender Arzt der Abteilung für Anästhesie