Patientenfürsprecher

Patientenfürsprecher: Vertrauenssache

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Angehörige,

wir im Pius-Hospital tun alles, um Ihren Aufenthalt in unserem Haus so angenehm wie möglich zu machen. Oberste Ziele sind eine herausragende medizinische Behandlung sowie eine freundliche und kompetente Pflege. Dennoch kann es trotzdem vorkommen, dass Sie etwas kritisieren möchten oder gar eine Beschwerde oder aber einen Verbesserungswunsch haben. Egal für welches Anliegen – unsere beiden ehrenamtlichen und unabhängigen Patientenfürsprecher Dr. Annelies von Düffel und Werner Anneken sind für Sie da. Die Möglichkeit eines vertrauensvollen Gesprächs steht Ihnen und Ihren Angehörigen sowohl während der gesamten Verweildauer im Pius als auch in den Wochen danach zur Verfügung. Wir freuen uns sehr, wenn Sie bei Bedarf diese Möglichkeit nutzen und sich vertrauensvoll an die Patientenfürsprecher wenden. Frau Dr. von Düffel und Werner Anneken stehen in keinem Angestelltenverhältnis und unterliegen der Schweigepflicht. Selbstverständlich freuen wir uns auch über ein ganz persönliches Lob!

Unsere Patientenfürsprecher Dr. Annelies von Düffel oder Werner Anneken sind für Patienten und deren Angehörige donnerstags von 11 bis 12 Uhr im Pius-Hospital persönlich für Sie da.

Montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr sind sie telefonisch oder per E-Mail erreichbar:

Dr. Annelies von Düffel »zur Person
Telefon 0160 96844 927
annelies.dueffel@pius-hospital.de

Werner Anneken »zur Person
Telefon 0160 977 12 467
werner.anneken@pius-hospital.de

defaultmediumlarge